Start
Lagerberichte
Bilder
Gebet
Zelte
Hajk
Mitarbeiter
Gästebuch
Kontakt
Lagerberichte

Bericht vom 3. Tag (27.07.2003)

Bilder vom 3. Tag
 
 
 
 
 
 
 
 
mehr Bilder...
Nach erholsamem Schlaf und Frühstück mit Hefezopf machten wir uns um 10.30 Uhr auf den Weg in die Arena, wo der Gottesdienst stattfinden sollte. Zur Einstimmung in den Gottesdienst ahmten wir alle das Glockengeläut nach. Nach musikalischer Begrüßung durch unsere Bläsergruppe sangen wir den Lagerschlager "Felsenfest und stark ist mein Gott". Klaus las aus der Bibel die Geschichte vom Gelähmten (Gichtbrüchigen), der über das Dach zu Jesus heruntergelassen und dann von Jesus geheilt wird (Mk 2, 1ff.). Anschließend wurde diese Geschichte von den Jungscharlern aus Zelt 18 nachgespielt.

Am Nachmittag öffnete Petrus etwas seine Pforten. Wegen des Regens mußte die geplante Führung durch das Naturschutzgebiet vorerst verschoben werden. Gleichwohl stattfinden konnten die Vertrauensspiele, wo es einmal nicht um zu ergatternde Punkte ging, sondern um gegenseitiges Vertrauen und gute Zusammenarbeit in der Zeltgruppe. So mußten sich bei der "Blinden Raupe" etwa alle auf den Ersten in der Schlange der Jungscharler verlassen, der als einziger die Augen offen hatte und den Weg vorgab. Nach diesem wetterbedingt etwas gemütlicheren Nachmittag, an dem man in der Halle noch den Zieleinlauf bei der Tour de France schauen konnte, und auf Grund des immer noch regnerischen Wetters entschlossen wir Mitarbeiter uns spontan, einen Sing- und Spielabend durchzuführen. Nach einigen fetzigen Liedern mit Bandbegleitung und bei bester Stimmung in der Halle begannen wir mit dem Spielteil, für den wir 9 Aktionen geplant hatten, bei denen immer zwei Zelte gegeneinander antraten. So gab es neben einem kleinen Kapf-Quiz z.B. Luftballonwettaufblasen, einen Hahnenkampf oder einen Wettkampf im Bibelstellenschnellaufschlagen. Vor jedem Duell mußten alle Zelte auf einen der beiden Duellanten setzen, wobei Zelt 6 mit 7 richtigen Schätzungen knapp die Nase vorn hatte. Zum Abschluß des Tages wurden per Beamer die Bilder der ersten beiden Tage des Lagers gezeigt.

Autor: David Kästle unter mehr oder weniger (eher weniger) tatkräftiger Mithilfe aller Teilnehmer aus Zelt 3

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 
© 2003 kapf-live.de - Impressum