Kapf2003 Kapf2002 Kapf2001 Kapf2000 Kapf1999 Kapf-Live.de

Hike-Berichte

Hikebericht von Zelt 15

Das Ziel von Zelt 15 war Garrweiler (Karte)

Um 15.30 Uhr sind wir hier am Kapf losgelaufen in Richtung Garrweiler. Es war eine ca. 10 km lange Reise zu einer Wiese am Waldrand, die einem Schulfreund von Christoph gehört. Unterwegs kamen wir an einem Dorfladen in Spielberg vorbei. Dann liefen wir durch den Wald ins Tal zur Kohlsägemühle. Von dort aus ging es dann wieder bergauf in Richtung Garrweiler. Bei Familie Hehr angekommen, fuhr uns „Uli“, der Schulkamerad von Christoph, mit dem Traktor auf eine Wiese.

Als wir um ca. 20 Uhr auf der Wiese ausgepackt hatten und das Lagerfeuer vorbereiteten, sagte Uli, dass es vielleicht regnen könnte. Wir ließen uns aber nicht beirren und grillten. Um 22 Uhr kam dann aber Uli mit dem Traktor und sagte, wir sollten im Stroh übernachten, da es gewittern könnte. Also schliefen wir auf dem Heuboden direkt über den Kühen. Demzufolge stinkt jetzt noch alles nach Kuh!

Trotzdem konnten wir gut schlafen und am nächsten mit Morgen mit frischer Kuhmilch gestärkt loslaufen. Völlig überraschend fuhr uns Uli mit dem Traktor zur Kohlsägemühle. Von dort aus liefen wir viel schneller als beim Hinweg nach Spielberg, da alle in den Dorfladen wollten. Als wir uns dort eingedeckt hatten, liefen wir wieder zurück zum Kapf. Es war ein wunderschöner Hike, der unseren Teamgeist sehr gestärkt hat.

Zelt 15

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Druckansicht
© 2004 kapf-live.de -- 0,020s 30q 4f -- letzte Änderung von pf am 05.09.2004 21:35:10