Kapf2003 Kapf2002 Kapf2001 Kapf2000 Kapf1999 Kapf-Live.de

Josefs Frau Asenath

Der Pharao verlieh Josef den Namen Zafenat-Paneach und gab ihm Asenat, die Tochter des Priesters Potifera von On, zur Frau. So wurde Josef Herr über ganz Ägypten.
Er war 30 Jahre alt, als er vor dem Pharao, dem König von Ägypten, stand.
Noch ehe die Hungerjahre begannen, gebar Asenat dem Josef zwei Söhne. "Gott hat mich alle Not und den Verlust meiner Familie vergessen lassen", sagte er und nannte den Erstgeborenen Manasse. Den zweiten nannte er Efram, denn er sagte: "Gott hat mir im Land meines Unglücks Kinder geschenkt."

Vgl. 1. Mose 41, 45a.46.50-52

Quelle überwiegend: Neukirchener Kinder-Bibel v. Irmgard Weth, Kalenderverlag des Erziehungsvereins Neukirchen-Vluyn
Druckansicht
© 2004 kapf-live.de -- 0,019s 29q 2f -- letzte Änderung von pf am 05.09.2004 21:35:10