Foto1254.jpgHelmut: nach dem optisch ansprechenden mahl an abend waren alle zelte zum gruppenabend aufgefordert. Neben allerlei spielen wurde der hang zum rutschen genutzt. Per webcam konnte das prima beobachtet werden. ... Nur keinen übermut.

DSC00034.JPGReges Treiben rund uns Haus. Alle sind auf der Suche nach Backzutaten für leckeres Brot.

wer macht sich da einen faulen lenz?Gute Ideen muss man haben... Aber auch wenn man auf dem Hänger liegt wird man gefunden.

Foto1146.jpgHauptgang: grob gewürfeltes zartes Feinschmecker Fleisch von den glücklichsten Kühen und Schweinen, schwimmend in einer köstlichen Sahne-Bratensoße. Als Beilage vollmundige chinesische Kornfrucht mit gesundem Vitaminbringer in Form von saftig grünen Blattsalat, Stangengemüse und als farbliche sowie geschmackliche Abrundung knallrote Fleichfrucht.
Dessert: als Dessert bieten wir die "eiskalte Leidenschaft" mit neuguinesischem Vanilleextrakt und deutschem Erdbeereis-Erzeugnis.

Auch von dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch - lieber Jannis - zu deinem 11. Geburtstag. Es ist schon etwas besonderes soooo viele Gäste am Geburstagmorgen bei sich zu haben, die einen Hochleben lassen, ein Ständchen singen und den Geburtstags-Hefezopf mit einem teilen. (und sogar die Schokolade teilen wollen .... )

Fabio: Hallo!

Wir sind acht Jungs von Zelt 1: Malik, Nico, Jona, Marvin, Fabio, Lukas, Nico, Tim und zwei Mitabeiter Benni und Philipp.

Heute haben wir viele coole Dinge erlebt: zum Beispiel das Actiongeländespiel mit einer großen Abschlusswasserschlacht oder auch die Hobbygruppen. Das Essen war auch sehr lecker. Trotz sintflutartigen Regenfällen war heute ein ... Tag (hier bitte eines aus folgenden Worten einfügen: cool, genial, super, spitze, geil, ...)

Ein Bild von uns gibts ein anderes mal :-)

Foto1143.jpg... Doch damit sind nicht die beiden jungs gemeint, sondern die vielen verspeisten saiten mit kartoffelsalat und viel ketchup.

Lisa: Heute hat die Wahnsinns tolle Küche (da gehöre ich ja auch dazu ... huch) ihre unheimlich (!) leckeren (?) Kochkündte an den Teiilnehmen ausprobiert. Dies äußerte sich in Tortellinies in SahneSenfSoße und gesundem Salat (Vitamine - lecker!) alles um mich herum hat nur noch geschwärmt, ob allerdings über das esser oder mich konnte ich nicht mehr differenzieren. Zum allseits üblichen Abschluß gab es beim Essen auch einen Nachtisch: Kirschjoghurt im Naturmantel.

Foto1142.jpgchristian: gestern haben wir ein kennlernspiel gespielt und uns kennen gelernt und vieles anderes. Abends haben wir sehr sehr viele Lieder gesungen. Zum Schluss wurde ich von einem Boddycheck umgerammt und bin hingeflogen. Habe mir aber nicht weh getan.

christian: Unser Zelt ist mal lustig mal wild,und manchmal auch verrückt .Unser Leiter ist ganz okey :-) .Ich verstehe mich ganz gut mit meiner Zeltgruppe. Wir spielen manchmal Stadt, Land, Fluss das macht total Spaß. Ein paar aus unserem Zelt machen fast immer eine Isomattenschlacht.

Foto1134.jpgHelmut: wenn ihr diesen Eintrag lest, dann ist heute hier auf dem lager schon einiges los. Den wunderschönen sonnenaufgang wollten wir euch allerdings nicht entgehen lassen. Sorry - der Eintrag sollte ja schon am Morgen kommen, aber die eMail-Funktion war wohl noch nicht wach ... .

Foto1137.jpgPauline: ganz früh bin ich heute aufgestanden, aber nach kurzer zeit sind doch tatsächlich die ganzen jungs von gestern wieder auf der bildfläche erschienen. Kaba und marmeladenbrot waren meine favoriten. Den klasse hut hab ich mir ausgeliehen, der steht mir ja auch viel besser, gell?

DSC01642.JPGSo sieht ein RICHTIGES Wurstbrot aus :-)

DSC01629.JPG DSC01626.JPG Die Aufgabe war einen Turm zu bauen. Unsere Pyramide war die Zugabe :-)

Foto1133.jpgKreisrunde hackfleisch gourmet bällchen mit goldener geschälter bodenfrucht in kombination mit wundervoller erbsen karotten beilage. Nachtisch: geteilte nektarine.

Schnupper-MA @ workFünf junge Mitarbeiter haben sich auf etwas ganz Neues eingelassen. Statt als Teilnehmer mitzukommen, wollen sie das MA-Team stärken und Verantwortung übernehmen. Simon, Luca, Roman, Nico und Jannik sind dieses Jahr als "Schnupper-Mitarbeiter" mit dabei.  (weiter)

Alle Mitarbeiterwie ihr alle seht sind wir bestens darauf vorbereitet und auch hochmotiviert auf die Ankunft von über 100 Kindern, die in wenigen Stunden das gesamte Gelände auf dem Kapf in Egenhausen in Anspruch nehmen werden. An dem Eingangsschild werden morgen leider nicht die gesamte Mitarbeiterschar stehen - die trefft ihr dann in den Zelten. Wer auch immer nicht beim Bringen dabei sein kann: schaut doch mal in die WEB-Cam hinein, vielleicht findet ihr eure Lieben im getümmel auf dem Platz.

Foto1127.jpgHelmut: auf der Bühne entsteht bereits das Motiv von unserem Zeltlager. Kommt es euch bekannt vor? Leuchtende Farben und Augen lassen hier ein Kunstwerk entstehen, das seinesgleichen hier suchen wird. Zugleich als Trapezkünstler ist unser Dierk auf der Leiter unterwegs. Bitte nicht runterfallen ... .

Foto1128.jpgHelmut: heute mußten natürlich auch mal die Spiele geprüft werden. Obwohl gerade ein Tor kassiert wird, sind Felix und Matthias immer noch siegersicher. Nachdem dann auch noch ein starker Spielrwechsel vollzogen wurde, sind wir gespannt, wie das Endergebnis ausfallen könnte.

DSC01624.JPGErste große Mitarbeiterrunde zur Besprechung des großen "Masterplans". Wir gehen den Rahmenplan durch und besprechen die einzelnen Programmpunkte und was noch alles erledigt werden muss, bevor es morgen los geht.

«zurück   1 2 3 4  vor»