Kapf-Live! 2009

Herzlich willkommen im Auftritt für das
Junscharlager 2009 auf dem Kapf vom
evangelischen Jugendwerk in Württemberg

2010/05/11,11:10
... und die Kinder werden kommen und den Kapf bevölkern. Es wird spannend werden. Ich bin gespannt und freue mich auf die Zeit.
2010/05/11,11:10

Wir haben heute die letzten Vorbereitungen getroffen und nun freuen wir uns darauf, dass morgen endlich die Kinder kommen ;-)

2010/05/11,11:10

Jetzt sind sie da - die Kinder. Jetzt ist Leben auf dem Kapf. Es ist einfach schön, hier so ein großes und schönes Gelände zu haben mit vielen Möglichkeiten.
DSC00054.JPG

2010/05/11,11:10

Gespannt haben unsere zwei Mitarbeiter auf uns gewartet, bis es um 11.30 Uhr endlich soweit war: Wir sind alle gut angekommen. Für die Kapfneulinge gab es eine Führung und für uns alle noch ein paar einführende Worte zum Start.

Laut wurde es endlich zum Lagerbeginn ("Wer ist hier..."), worauf (endlich) das Mittagessen folgte: Rahmgemüse, Kartoffeln und Fleischküchle. 

Voller Elan gingen wir nach gechillter Mittagsruhe, in der unsere Mitarbeiter wohl nichts besseres zu tun hatten, als arme und wehrlose Ameisen zu vernichten, los zum ersten Spiel ("Pyramidenbau") in dem es eben darum ging, möglichst viele Steine für den Pyramidenbau zu erkämpfen. 

Bis auf weiteres warten wir auf's Abendessen und auf die Mitarbeitervorstellung heute Abend!

 

2010/05/11,11:10

An der Leinwand laufen 10 Countdowns! Es gibt verschiedene Spiele und die Laufzeit ist begrenzt. Hier ist Action angesagt! Die Spiele-Namen sind leider nicht arg aussagekräftig und so wissen die Jungscharler bei Auswahl beispielsweise von Bobbycar-Downhill kaum, was sie erwartet. Die Titel versprechen dennoch viel Spaß und Spannung. Bilder vom den Spielakionen gibts später ;-)

2010/05/11,11:10

Zu einem Sonntag auf dem Kapf gehört natürlich auch ein Gottesdienst. Wir feierten ihn unter Palmen. Mose begegnete Gott am brennenden Dornbusch und erlebte, dass Gott für sie da ist.

DSC00067.JPGDSC00066.JPG
2010/05/11,11:10
Nach dem Pyramidenbauen, die wir vorgestern aus Legosteinen gebaut haben, leider ohne einen der Podiumplätze und somit Kapfmark zu ergattern, und auch bei den letzten beiden Spielen, die wir gemacht haben, auch nichts gewonnen haben, hoffen wir, dass bei dem Tagesgeländespiel, was wir nach dem Mittagessen machen werden, ein Erfolg für unser Zelt eintritt, damit unsere Jungs bei unseren Auktionen Süßigkeiten oder um Dienstleistungen, wie Massagen, Zelt aufräumen oder für alle den Tisch abräumen, die dann von den Mitarbeitern ausgeführt werden, ersteigern können.
2010/05/11,11:10

Wir sind unterwegs und ermitteln in der Waldbrandgeschichte. Jeder potentielle Zeuge wird gefragt, alle Indizien ausgewertet. Wir werden sehen. Zelt 14 bleibt dran.
 

  DSC00072.JPG 

2010/05/11,11:10

...ein kleiner Eindruck vom Spiel
DSC00076.JPG

2010/05/11,11:10


DSC00077.JPG DSC00078.JPG

 

2010/05/11,11:10

Obstsalat zur Genüge gab es heute für einige Kinder :-) wie das Bild zeigt.
DSC00079.JPG

2010/05/11,11:10

Ist das Lager vorbei oder sind schon alle irgendwo bei einem Spiel? Weit gefehlt. Alle Kinder sind beim chillen im Zelt, um für dem Nachmittag fit zu sein. Wie sagte gestern ein Kind: "Die Mittagsruhe ist viel cooler als sie sich anhört." So ist es nun auch wieder.
DSC00080.JPG

2010/05/11,11:10

Endlich haben wir Zeit gefunden, ein paar Bilder vom Freitag, dem ersten Tag Online zu stellen. Sie befinden sich in der Galerie. Weitere werden folgen. Wir sichten gerade die Bilder vom Samstag und Sonntag. Langsam kommen wir rein und es ist zu erwarten, dass noch heute Abend weitere Bilder Online sein werden. Versprochen!

UPDATE: Die Bilder vom 2. Tag sind nun auch Online. Ebenso wurden zwei Einträge, die verloren gingen, noch in der chronologischen Reihenfolge nachgetragen: Gott ist treu und Zelt 2 ist Online

2010/05/11,11:10

Auch wenn mann es auf dem Bild nicht so gut erkennen kann - ein schöner

Regenbogen ist am Himmel zu sehen. Gottes Bogen, der tut gut.
DSC00073.JPG DSC00074.JPG

2010/05/11,11:10
Erste Nacht gut überstanden. Alle pünktlich wach gewesen. Super Wetter! Hoffen auf einen guten Tag, langweilig wirds bestimmt nicht!
1 2 3  vor»
 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS Powered by LifeType