Campleben


Geschrieben von: Helmut Sack   

Der Hike ist verschoben

manche Eltern haben mit Beruhigung gesehen, dass am Hike-Tag noch die Jungs hier auf dem Lager bei Regenwetter herumgesprungen sind und nicht in diesem unsicheren Abend hineingewandert waren. Wir haben uns kurzfristig entschlossen, dass bessere Wetter am Dienstag und Mittwoch zu nutzen und offensichtlich hat das auch den Zeltgruppen viel besser getan.

Im Moment kommen die ersten Gruppen von ihrem Marsch aus allen möglichen Ecken zurück und wir sind dann gespannt, wann es dann die Übersicht der Hike-Berichte geben wird. Einige mündliche Berichte versprechen hier ja interessante Erlebnisse.

 
Geschrieben von: Küchenteam   

Nur Memmen schlafen in Zelten =)

Wir, die freundlichen Mitarbeiterinnen saßen gestern Abend gechillt auf unserer Terasse bei Kerzenschein und genossen den lauen Sommerabend =) Auf jeden Fall sahen wir den Sternenhimmel, fühlten die Nichtkälte und beschlossen so auf unserer Terasse ohne Zelt zu zelten. Gedacht, getan und aus Teppichen, Liegestühlen, Matratzen und Bettzeug schlugen wir unser Lager auf. Nicht so wie die anderen in Zelten und Häusern auf Feldbetten und in Betten. Ja wir haben dann wirklich die ganze Nacht draußen geschlafen und sind morgens sogar pünktlich vor Arbeitsbeginn aufgewacht =)

 
Geschrieben von: Zelt 13   

Sieg für Zelt 13

Gestern, Freitag 30.07.2010 sind wir (Zelt 13) gut auf dem Kapf angekommen.


Nach unserer Ankunft haben wir uns zuerst beim Mittagessen gestärkt.


Danach haben wir sofort beim ersten Geländespiel Gas gegeben, diese Mühe hat sich gelohnt und wir gewannen dieses Spiel souverän so haben wir 1000! Kapfmark gewonnen.


Daher haben wir jetzt große Ziele und wollen bei den nächsten Spielen unter die ersten drei Plätze kommen. Nach dem Abendessen hat Helmut noch eine spannende Geschichte am Lagerfeuer erzählt. Leider hat das Feuer nicht richtig gebrannt und es war ziemlich kalt.


Zum Glück durften wir danach (nachdem wir unsere Zähne geputzt hatten) in unsere Schlafsäcke kriechen wo es uns dann wieder warm wurde.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 4
(c) Kapf-Live 2010 www.kapf-live.de by Simon Lindörfer. Valid XHTML und CSS.