aktuelles Bild
Jungscharlager Kapf 2011
Geschichten von
Esther und Mordechai

Bilder

Zelt 15 verabschiedet sich

zelt15 | 08 August, 2011 10:05

10 Tage sind wie im Flug verflogen. Es waren zehn wunderschöne Tage. Ihr ward ein tolles Zelt. Smile

 

Schöne Zeit wünschen wir und hoffentlich bis zum nächsten Jahr.


- Eure Zeltmitarbeiter

 

Ich will zum Kapf, denn Kapf ist Kult.

Casinoabend

zelt15 | 08 August, 2011 09:27

Nach dem Abendessen wurde uns Teilnehmer mitgeteilt, dass wir eine E-Mail bekommen haben. Es war eine Einladung. In der E-Mail stand, dass wir bei dem Casinoabend herzlich willkommen sind:

 

Ihr seid herzlich zum ersten Casinoabend auf dem Kapf eingeladen.

Ein Abend voller Spannung, Spaß und Glück.

 

Freundliche Servicekräfte erwarten euch; um saubere Kleidung und Schuhe wird gebeten.

Beginn des Abends um 19:15, wir bitten um Pünktlichkeit.

 

Wir wünschen einen schönen Abend.

 

 

Danach gingen wir in unsere Zelte und zogen uns saubere Sachen an. Nachdem wir die Security, die Anzüge und Sonnenbrillen trugen, passierten, bekamen wir unser Startgeld und gingen in die Kerzenbeleuchtete Halle. In der Halle konnten wir allerlei Glückspiele spielen, wie zum Beispiel: Poker, Roulette, Halli Galli, Bingo und vieles mehr.

 

 Die Tische waren schön dekoriert und mit Süßigkeiten gedeckt. Die Mitarbeiter trugen elegante Klamotten und es herrschte eine angenehme Atmosphäre. Im Hintergrund spielte ein Klavier. Viele haben verloren, aber welche haben auch Geld gewonnen. Der ganze Abend verging ruhig und gut.

 

Am Schluss mussten wir unser Geld zu einer Bank bringen, wo es gezählt wurde. Am nächsten Tag wurde bekannt gegeben, welcher Teilnehmer und welches Zelt am meisten Geld erspielt hatte.

 

Dieser Casinoabend war einfach grandios!

 

 

                                                                   - geschrieben von Jannis, Zelt 15

Vom Regen aufwachen

zelt7 | 03 August, 2011 14:53

Als wir so gegen 14:45 fertig gepackt hatten, waren wir voller Vorfreude. Als es endlich losging machte Philipp vor dem Lagerkreuz mit uns ein Foto. Danach bekamen wir noch von Klaus ein kleines Kreuz.
Die Wanderung war sehr lustig und ab und zu auch mal anstrengend. Danke an Aaron, der uns lustige Fragen zusammen gestellt hatte, damit wir bei richtigen antworten auch mal den kurzen Weg gehen durften.
Auf dem Viertel der Strecke hatten dann zwei von uns die Idee Pilze zu sammeln, auf dem weg haben wir aber keine essbaren Pilze gefunden. Nach drei Stunden sind wir dann angekommen hier offenbarte sich uns eine wunderschöne Grillstelle.
Als wir das Lagerfeuer anhatten sind David, Daniel, Clemens und Paul zum Pilzesuchen aufgebrochen. Bei der Rükkehr waren die Würstchen gar und die Pilzausbeute groß.
Nach dem Essen saßen wir noch am Lagerfeuer und legten eine Plane zum schlafen auf dem Boden aus. Dann haben wir noch Marshmellows gegrillt - jetzt haben wir uns dann auch mal in den Schlafsack gelegt.
Früh am Morgen hat es dann angefangen zu regnen, das machte aber nicht viel aus. Dich nach kurzer Zeit ging es erneut los und wir haben uns in der Hütte untergestellt - lediglich Kevin unser Betreuer hätte glatt weitergeschlafen.
Zum Frühstück gab es Brötchen&Brot mit Nutella oder Frischkäse - war sehr lecker ... . So gegen 09:30 machten wir uns auf den Weg zurück.
Nach ein paar Kilometern war Pause angesagt und wir aßen unsere Pilze (von Helmut gekocht mit seinem Reisekocher) zu Brot. Nach etwa einer Stunde waren wir wieder Fit.So nach einer Stunde sind wir wieder auf dem Kapf angekommen. Alle waren Froh und erleichtert das wir es geschafft hatten. Es hat sooo viel Spaß gemacht. Mit von der Partie waren auch Benjamin und Johannes (siehe Bild beim Brunnen in Oberschwandorf)


Marcel für Zelt Sieben - muss siegen
Foto.JPG

Wasserrutsche

zelt9 | 03 August, 2011 14:28

Der erste Rutscher ist die Rutsche runter. Schaut ueber die Web Cam zu. Viel Spaß!

Erster Rutscher

Kleines P?uschen von Zelt 12 & 13

zelt13 | 03 August, 2011 13:38


IMG_20110802_183314.jpg

Ruehrei am Morgen

zelt5 | 03 August, 2011 13:11

Nun melden wir uns wieder von einer sehr schoenen und ruhigen Nacht von der Burg. Vor und nach dem Schlafengehen gab es zwei grosse Schlafsackschachten. Als Fruestueck gibt es 36 Ruehreier fuer 9 Jungs und einen Mitarbeiter. Das Mittagessen wird deswegen nicht so uepig ausfallen. Foto.JPG

Zelt 5 am Abendessen auf der Burg Hohen Nagold

zelt5 | 02 August, 2011 19:54

Zelt 5 guesst alle Leser der KAPF-Live Seite

Wir sind nach einer schoenen aber anstregenden Wanderung an unserem Ziel angekommen. Nun gibt es zum Abendessen Dosenraviolie. Wir werden nun einfach den Tag ausklingen lassen. Danke ist auch an den Foerster der uns die Toiletten zur Verfuegung stellt

Viele Gruesse von Zelt 5
Foto.JPG

Sonniger Morgen

zelt1 | 02 August, 2011 08:26

Heute morgen scheint die Sonne über dem Kapf. Das ist ein sehr guter Ausgangspunkt für den Hike, der heute Nachmittag startet. Wir freuen uns sehr darüber

Aktuell: Essen im Freien

kapfadmin | 01 August, 2011 18:25

Alle Webseiten-Besucher, die momentan auf die Webcam schauen: Heute gibt es Abendessen im Freien. Daher gibt es momentan vor der Webcam richtig viel Bewegung. Für die Interessierten: Es gibt LKW ;-)

alt

neue Bilder vom Samstag und Sonntag

kapfadmin | 01 August, 2011 18:19

Und weiter geht's: Es gibt nun auch Bilder vom Samstag und vom Sonntag.

Bilder vom ersten Tag

kapfadmin | 01 August, 2011 11:10

Mit der Webseite sind auch einige Bilder vom Freitag, also dem ersten Lagertag veröffentlicht worden. Diese befinden sich in der Bildergalerie. Viel Spaß beim Anschauen.

Endlich geht es los!

kapfadmin | 31 Juli, 2011 12:25

leider gab es bei der erstellung der Webseite ein paar Verzögerungen, aber nun geht es endlich los: Auf der Webseite gibt es Bilder, Berichte, Live-Webcam und vielleicht später noch mehr. Viel Spaß damit ;-)

Leider müssen die alle Anwender des Internet-Explorers noch ein paar Einschränkungen in Kauf nehmen: Die Seite funktioniert momentan am Besten mit Firefox, Opera, Safari oder Chrome. Wir arbeiten aber daran...

UPDATE: Zumindest im IE8 funktioniert es, wenn man den Kompatiblitätsmodus deaktiviert (normalerweise der 1. Knopf rechts neben der Adressleiste):

altalt

Logo: Jungscharlogo Ankerkreuz